Wichtige Informationen zum Brandschaden

3. Update / Mo 19.08.2019 – 9:20

Nun ist auch die gesamte restliche Elektroversorgung wiederhergestellt und du kannst wieder wie gewohnt trainieren.

+++

2. Update / Do 15.08.2019 – 16:20 Uhr

Das Licht funktioniert wieder. Dank des großartigen Einsatzes des Brandsanierers ARTUS und der engagierten Elektrofirma SÜDA, ist es uns innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums gelungen alle Räume mit Licht auszustatten. Es kann heute wieder uneingeschränkt bis 23 Uhr trainiert werden.

+++

1. Update / Mo 12.08.2019, 15:20 Uhr

Die Grundbeleuchtung wird in den nächsten 2-3 Tagen wiederhergestellt, so dass der Betrieb anschließend wieder zu den gesamten Öffnungszeiten normal stattfinden kann.

+++

Liebe Mitglieder,

am 08.08.2019 um ca. 20 Uhr hat es bei uns im Physicalpark gebrannt. Dabei wurde eine Strom-Unterverteilung im Bereich der Gerätefläche und der Box durch das Feuer zerstört. Dank des super Einsatzes der Feuerwehr und auch aller Mitarbeiter konnten wir das Schlimmste verhindern. Niemand wurde verletzt. Leider ist durch den Brandschaden genau in diesem Bereich unsere Stromversorgung gestört, d.h. wir haben kein elektrisches Licht und keine Stromversorgung aus der Steckdose. Es ist uns gelungen, die Cardiogeräte und die Physiotherapie wieder in die Betrieb zu nehmen, allerdings mit der Einschränkung, dass die TV Versorgung nicht an allen Geräten funktionsfähig ist.

Die Haupteinschränkung betrifft zurzeit noch die Beleuchtung. In den nächsten Tagen wird es nach Einbruch der Dämmerung nicht möglich sein in der Box,  auf der großen Gerätefläche und im Funktionstrainingsraum zu trainieren.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, euch weiterhin ein schönes Sporterlebnis zu ermöglichen. Ihr könnt euch auf dieser Seite tagesaktuell informieren.

Wir bitten um euer Verständnis.

Das Physicalpark Team (12.08.2019, 9:30 Uhr)